Djako Kaevh (Deutsch)

Djako Kaevh,

Leutnant Repräsentant 1. Klasse der East Blackwood Embassy,

Händler und Gewerbetreibender der East Blackwood Company

Djako Kaevh ist das 4. Kind der Familie von Kaevh in der Blackwood-provinz Alonis. Sein Haus war eine kleine Händlerfamilie bis zu den Kriegen gegen den Kult von Zermarx und Bedlam, wo sie durch die Lieferung von Eisen und Eisenprodukten, die sie durch den großen Ritt, der durch Alonis führt, an die Front brachten, an Geld und lokalen Einfluss gewannen.

Die Familie Kaevh hat seit Beginn seiner Herrschaft versucht, bei Lord Sir Torlof ein gutes Ansehen zu erlangen. Da Djakos erstgeborener Bruder der Erbe des Familienunternehmens war und sein zweitälterer Bruder in den Militärdienst ging, schickten ihn seine Eltern durch die Reiche, um seine Familie im Ausland zu vertreten. Als Djako volljährig war, schickten ihn seine Eltern nach Mythodea, um beim Aufbau des Handels zwischen den beiden Kontinenten zu helfen und exotische Waren an seine Familie und das Königreich zu verschiffen. Djako schickt auch Berichte über die Ereignisse in Mythodea an die Provinz und an Fürst Torolf.

Derzeit hat Djako den Titel Meisterschreiber verdient. Djako dient auch als Schwarzholzdiplomat und Händler der East Blackwood Company.