Slim (Deutsch)

Slim

Kaufmann der East Blackwood Company,

Wache der Botschaftsgarde.

Vize-Bürgermeister von CrestGrath

Slim wachte eines Tages in den Realms auf und begann sich zu wundern. Er hat keine Erinnerung daran, wer er war und woher er kam. Die erste Person, die er in den Reichen traf, war ein Kind, das behauptete, ein Drache namens Dagger zu sein. Die beiden wurden Freunde und machten sich gemeinsam auf die Reise. Dagger gehörte zu einer Gruppe namens WhiteCoast, die das Land um Slim herum besiedelte. Da er nicht daran interessiert war, sich der Nation anzuschließen, beschloss Slim, gelegentlich für sie zu arbeiten und sie zum Bau eines Hauses und zur Gründung eines Unternehmens zu verwenden.

Slims erster Freund im Reich Dagger erhielt von seinem Lord Galleos Seaelf die Erlaubnis, eine Stadt zu besiedeln. Slim, der eine Begabung für Geschäfte zeigte, beschloss, die Stadt mitzugründen, die Dagger CrestGrath nannte. An ihrem neuen Standort im Herzen von WhiteCoast begannen Slim und Dagger mit der Ansiedlung ihrer neuen Stadt. Die beiden legten den allgemeinen Grundriss fest und begannen mit den Bauarbeiten an der Stadt. Slim holte Hilfe, einen Zwerg namens Balinor, aus einer der etablierten Regionen von WhiteCoast, um bei der Errichtung des Mauerwerks zu helfen.

Slims erstes Hauptprojekt in der Stadt war der Bau eines "eigentlichen Gebäudes aus Stein", seines Geschäfts und seines Hauses, Slim's Place. Der Rest der Stadt begann entweder als Lehmhütten oder als Zelte, einschließlich Dagger's Home, das heute nicht viel besser ist. Später, als Slim's Geschäft zu florieren begann, finanzierte Slim den Bau der bestehenden Mauer, die 1/3 der Stadt umgibt. Seitdem hat Slim seine Söldnerarbeit aufgegeben und sich in ein Leben des leichten Handels zurückgezogen, bis jetzt.

Slim, die East Blackwood Company und die Botschaftsgarde.

Sturz der Realms Common Jahr 1019, der Botschafter Dagger eilte nach CrestGrath, um Hilfe für ein Problem zu sammeln, das die Insel und das Volk eines Freundes betraf. Er wollte auch Botschaftsgardisten rekrutieren, die ihn zur und von der königlichen Hochzeit von König Kerrel von Schwarzholz und Lady Jinx von Uffern begleiten sollten. Slim gehörte zu denjenigen, die sich bereit erklärten, für den Botschafter zu arbeiten.

Während des Blackwood-Fests wurde Slim zum Vizebürgermeister von CrestGrath ernannt. Slim stimmte auch zu, sein Geschäft, Slims Platz und seine Person mit der East Blackwood Company zu verbinden. Slim's wird sich für die Sicherheit der Saphirinsel und den Bau und Betrieb des Hauptquartiers der East Blackwood Company Realms dort einsetzen.